schnarchschiene

Schnarchmaschine kaufen

Schnarchmaschinen sind, wie der Name bereits vermuten lässt, Geräte zur Minderung von Schnarchen. Auch bekannt unter der Bezeichnung “Unterkieferprotrusions-schienen”. Lästige Schnarchgeräusche treten meist in Rückenlage auf. Jedoch kann das viele Gründe haben. Beispielsweise engt sich die Zunge beim Zurücksinken ein. An diesen Stellen kommt es dann zu Vibrationen. Wie genau die Technik dahinter funktioniert und worauf es zu achten gibt, lässt sich im folgenden Artikel nachlesen.

Was kann das Gerät und wie funktioniert es

Probleme mit dem Unterkiefer lassen sich auf mehrere Wege ausgleichen. Schienen stellen eine Variante dar. Manche von ihnen kommen in Standardformen und andere wiederum bestehen aus Silikon und müssen entsprechend angepasst werden.

Bei der Behandlung muss die Schiene während des Schlafs getragen werden. Ansonsten würde sich keine Wirkung zeigen. Es hilft bei der Stabilisierung der Atemwege und geht somit den nervigen Geräuschen an den Kragen. Zudem bringt es folgende Vorteile:

-> Schnarchen verschwindet / wird gelindert

-> Verminderung von OSA-bedingten Symptomen

-> bessere Lebensqualität

schnarchschiene

Worauf muss geachtet werden?

Qualität stehen bei Schnarchschiene klar im Vordergrund. Schließlich kann eine zu eng anliegende Schiene alles andere als komfortabel sein. Ebenfalls geachtet werden müssen auf die folgenden Kriterien:

– Komfort

– Größe des Kiefers

– Lebensdauer

– Anpassung an Gebiss

– Vorschub

– Eignung

– Anwendung / Reinigung

Wer weitere Fragen hat kann genauso seinen Zahnarzt um Hilfe fragen. Die wissen in den meisten Fällen mit weiteren Tipps zu helfen.